Applause
WHITEPAPER

STRATEGIEN ZUR VERMEIDUNG VON BIAS IN KI-ANWENDUNGEN

JETZT LESEN

MENSCHEN SIND ZWAR DIE URHEBER VON BIAS-FEHLERN IN KI, ZUGLEICH ABER AUCH DIE GEHEIMWAFFE, UM SIE AUSZUMERZEN.

Künstliche Intelligenz gewinnt in Unternehmen rasant an Bedeutung und wird in einer Vielzahl von Anwendungen umgesetzt. Dabei tritt – ob beabsichtigt oder nicht – Bias in jeder KI-Anwendung auf. Bei Bias handelt es sich um die Diskriminierung durch künstliche Intelligenz aufgrund mangelhafter Datengrundlage. Während einige Vorurteile folgenreicher (und auffälliger) sind als andere, sollte sich dennoch mit gleicher Sorge und Dringlichkeit mit jedem Vorurteil befasst werden.

Diese Datenverzerrungen zu bekämpfen hat oberste Priorität damit der Einsatz von KI Erfolg hat. Wenn Unternehmen nicht an der Beseitigung von Bias arbeiten, werden ihre KI-Anwendungen ungenaue Ergebnisse liefern und möglicherweise große Teile ihres Publikums befremden. Lies dieses Whitepaper, um zu sehen, in welchen Bereichen du und dein Unternehmen wachsam sein müssen und welche Schritte du unternehmen kannst, um Bias in deinen KI-Anwendungen zu beseitigen.


WAS DU LERNEN WIRST:

  • Fälle von Bias, die sich negativ auf Marken auswirken
  • Gründe, warum Verzerrung auftritt und wo sie am häufigsten in Algorithmen eingebracht wird
  • Drei Schlüssel zur Beseitigung von Bias in KI-Anwendungen

APPLAUSE UNTERSTÜTZT FÜHRENDE UNTERNEHMEN AUF DEM WEG ZUM DIGITALEN ERFOLG

Google Logo Walmart Logo Petco Logo Shack Shack Logo Ford Logo Blue Apron Logo PayPal Logo eBay Logo



Applause ermöglicht führenden Unternehmen, ihren Kunden überall und auf jedem Gerät einwandfreie digitale Erlebnisse liefern zu können. Unternehmen können ihre Kunden dank umfangreichem Testing, Kundenfeedback und Forschungslösungen begeistern, während gleichzeitig die Einnahmen gesteigert und die Innovationen schneller vorangetrieben werden.