Applause
WHITEPAPER

Entspricht deine QA-Strategie dem agilen Standard?

JETZT LESEN

ES HAT SICH VIEL GETAN IN DER GESCHICHTE DER QUALITÄTSSICHERUNG

Seit der Informatiker Glenford Myers 1979 das Buch „The Art of Software Testing“ veröffentlicht hat, hat sich viel verändert. Die Technologie hat sich im Laufe der Jahrzehnte weiterentwickelt und es ist immer intelligentere, ausgereiftere Software entstanden. Genau wie die Software hat sich auch die Qualitätssicherung weiterentwickelt. Sie ist komplexer geworden und muss eine immer größere Zahl an Variablen berücksichtigen.

Inzwischen ist das Softwareentwicklungs-Umfeld durch Apps, Smartphones und Wireless um ein Vielfaches komplexer geworden. Die Entwicklung funktionierender Software ist heute nicht mehr das Ziel, sondern die Erwartung. Dies kann eine Herausforderung darstellen, da Unternehmen immer noch Schwierigkeiten haben, mit der Entwicklung Schritt zu halten und händeringend nach der richtigen Lösung suchen, die Kunden und interne Teams gleichermaßen zufriedenstellt. Finde heraus, welche Maßnahmen erforderlich sind, um deine QA-Strategie an das digitale Zeitalter anzupassen.


IN DIESEM WHITEPAPER ERFÄHRST DU:

  • was die Vor- und Nachteile von interner Qualitätssicherung sind
  • wie sich mobile und Multichannel-Apps testen lassen
  • was die Vor- und Nachteile von Offshore-Testing sind
  • wie man mithilfe von Crowdtesting eine agile Lösung entwickelt

APPLAUSE UNTERSTÜTZT FÜHRENDE UNTERNEHMEN AUF DEM WEG ZUM DIGITALEN ERFOLG

Google Logo Walmart Logo Petco Logo Shack Shack Logo Slack Logo Blue Apron Logo PayPal Logo eBay Logo



Applause ist weltweit führend im Bereich der crowdbasierten Qualitätssicherung von Softwareprodukten. Weil Software und digitale Applikationen überall und auf jedem Gerät einwandfreie digitale Erlebnisse liefern müssen, führt Applause alle Tests mit realen Nutzern aus seiner weltweit verfügbaren Tester-Community unter realen Bedingungen durch. Diese verfügen über diverse Profile und Professionen und testen auf echten Geräten am jeweils gewünschten Zielort. Dieser Ansatz verbessert die Testabdeckung drastisch, löst die Einschränkungen von Offshoring- und traditionellen QA-Abteilungen und verkürzt die Time-to-Market von Webseiten, mobilen Apps, IoT-Produkten und In-Store-Erlebnissen.